Beliebteste

Neueste

HomeVeranstaltungen
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der eigentliche Ursprung dieser Therapie verliert sich im Dunkel der Menschheitsgeschichte.
In ägyptischen Pyramiden wurden Wandzeichnungen gefunden, in denen anscheinend eine solche Therapie abgebildet ist und die auf das Jahr 2330 v. Chr. datiert werden. In ältesten medizinischen Schriften, wie denen des Avicenna, ist davon die Rede. Bekannt ist jedoch, dass „Heilbehandlung mit Druckpunkten“ schon vor etwa 5000 Jahren in Indien und China bekannt waren. Es gibt viele solcher Hinweise, die sich quer durch die Geschichte ziehen. Die Reflexzonentherapie, wie wir sie heute kennen, verdanken wir jedoch Dr. Fitzgerald (Geb. 1872).

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sogenannte empirische Technik. Das heißt, sie wurde von dem Ehepaar Asdonk, beides Mediziner, im Selbstversuch entwickelt. Unser Körper wird nicht nur von einem dichten Geflecht aus Blutgefäßen durchzogen, sondern auch vom Lymphsystem und den Lymphknoten. Letztere kennt jeder, wenn sie bei einer Grippe, vor allem in der Halsregion anschwellen und schmerzen.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Diese Massage ähnelt am ehesten der klassischen Massage. Sie unterscheidet sich jedoch stark durch die Materialien. Ich benutze entweder die sogenannten Edelsteinessenzen, die sich sehr gut punktuell oder in Kombination mit dem Massagemittel einsetzen lassen, oder die Edelsteine selbst, sei es als Druckverstärker oder um ihre Wirkung mit der der Massage zu kombinieren.

 

Die Heilwirkung der Edelsteine wird in der sogenannten Lithotherapie eingesetzt und beschrieben.

Lassen Sie sich von der Wirkung der Steine überraschen und genießen sie deren erstaunliche Weichheit.

 

Dauer: 30 Minuten

Kosten entnehmen  Sie bitte der Preisinformation.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

In der klassischen Massage verwende ich verschiedene Öle, die auch entsprechend kombiniert werden können. Ätherische Öle runden den Genuss ab und geben ein gutes und entspanntes Gefühl.

Ich denke, mehr ist hier nicht zu sagen, da die meisten die klassiche Massage kennen.

Dauer: 30 Minuten

Kosten entnehmen Sie bitte der Preisinformation

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Nach Schätzungen von Experten gehen etwa 30% aller Erkrankungen auf medikamentöse Nebenwirkungen zurück.

Seit der Antike ist den Menschen die heilende Wirkung des Honigs  bekannt. Allerdings ist es, bis heute nicht gelungen, sämtliche Bestandteile herauszufinden und zu analysieren. Es sind einfach zu viele, als dass es mit den heutigen Methoden möglich wäre. Man weiß jedoch um seine gesundheitsfördernde Wirkung, die zwar in erster Linie um den Verzehr des Honigs geht, aber auch kosmetisch und therapeutisch genutzt werden kann. Seit die kosmetische Industrie sowohl Propolis, als auch Honig für sich entdeckt hat, weiß man auch von ihren pflegenden Eigenschaften.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Craniosacrale Therapie ist eine sanfte, mit den Händen, ausgeführte Therapieform.
Sie ist bemüht, Heilung zu ermöglichen, in dem Beeinträchtigungen der Strukturen gefunden und sanft korrigiert werden. Diese Behandlung betrachtet nicht nur den Bewegungsapparat, sondern darüber hinaus auch die wichtigen funktionellen Zusammenhänge mit dem Organ-, sowie dem Gefäß- und Nervensystem. Die Craniosacrale Körperarbeit ist ein Teilbereich der Osteopathie. Dies ist eine sanfte Technik, die sich mit der Mobiliät und Motilität, also der äußeren und der feinsten inneren Beweglichkeit des Bindegewebes und des Achsenskelettes befasst.

Die Craniosacrale Körperarbeit lebt von der einfühlsamen und sanften Kommunikation des geschulten Therapeuten mit den feinsten, spürbaren Lebensäußerungen des Patienten, die wir als craniosacralen Rhythmus bezeichnen.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

baumEs ist ein altes, aber anerkanntes Wissen: Wenn unsere Seele ein Trauma erleidet, bleibt ein Teil von ihr fast immer in diesem Trauma hängen. Es ist fast so, als ob es uns dadurch das Leben erleichtern will, indem es diese Last für uns trägt und wir weitergehen können. Im schlimmsten Fall nimmt es sogar die Erinnerungen daran mit.

 

Wenn wir aber in eine Situation geraten, die der damaligen auch nur in etwa ähnelt, reagieren wir oft irrational und wissen nicht warum.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

trommelIn der Time-Line können wir Dinge am Fluss des Lebens ändern. Seien es Dinge aus der Vergangenheit, oder besser, unsere heutigen, oft irrationalen Reaktionen darauf, oder Dinge, die uns in der Zukunft angstvoll belasten. Die Time-Line durfte ich am eigenen Leib erfahren.

Man kann sie zum Beispiel bei Prüfungsangst einsetzen.

Ich führe mit Ihnen eine „Zeitreise“ in die Zukunft durch - natürlich nur in Ihrer Vorstellung. Vielleicht sehen Sie sich auf einer Party, die Sie anlässlich Ihrer bestandenen Prüfung feiern. Dieses Bild verankern Sie fest im Fluss Ihres Lebens und lassen den Rest laufen. Frei nach Heraklit: „Panta rei“ (Alles fließt).Sie werden erstaunt feststellen, dass es funktionieren kann. Ihr Unterbewusstes steuert zielgerecht auf genau dieses geplante Bild zu und versucht es mit allen Mitteln für Sie zu erfüllen.

Nutzen Sie die Kraft Ihres Unterbewusstseins und lassen sie es für sich arbeiten. Schulen Sie Ihre Fäigkeit, bildhaft zu denken und es gezielt einzusetzen.

Kosten: 60,00 Euro/Stunde

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

nebelIn den Meditationen führe ich Sie an die inneren Anteile Ihres Selbst, die der amerikanisch Psychologe C.G.Jung als „Archetypen der Seele“ bezeichnet hat. Wir alle haben unseren inneren Krieger, unseren Künstler und unseren Rebellen in uns. Dennoch verdrängen wir viele Aspekte nur zu gerne, da sie vielleicht bei uns nicht als gesellschaftskonform angesehen werden. 

Eine geführte Meditaion bringt Sie in Kontakt mit sich selbst oder hilft Ihnen einfach, sich zu entspannen, je nach Ausgangspunkt. Sie lernen, in Ihre innere Mitte, in die Ruhe zu kommen und finden Kontakt zu Ihrem innreren Kind, das viel zu oft vernachlässigt wird.

Ich möchte Sie mit diesen Kräften bekannt machen und Ihnen zeigen, wie viel Schönheit und Kraft sich dahinter verbirgt, und um wie viel reicher unser Leben sein kann, wenn wir diese Aspekte annehmen. Nicht dagegen kämpfen, annehmen ist das Zauberwort, denn Kampf kostet Kraft. Liebevolle Annahme schenkt Kraft.

Solche geleugneten Aspekte sind es oft, die sich irgendwann als Symptom melden. Wenn man zum Beispiel den inneren Rebellen ständig unter Hausarrest hält, weil man ja lieb sein will, und anerkannt, aber Juckreiz entwickelt und am liebsten aus der Haut fahren möchte, weil es so juckt. Mittelorientierte Meditationen sind daher eine wunderbare Ergänzung zur Prozessorientierten Homöopathie, da sie den Prozess häufig erleichtern und er oft besser verstanden wird.

 

Kosten: 60,00 Euro/Stunde

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

baumIn seinem Buch „Die Urkraft der Bäume“ beschreibt Harald Knauss sehr anschaulich die Wesen der Bäume und wie sie uns helfen können. Das System ist denen der Bachblüten und anderer Essenzen nicht unähnlich.

Auch er teilte die Bäume den entsprechenden Typen oder Seelenzuständen zu.

Für den Notfall gibt es eine spezielle Mischung aus mehreren Bäumen, die sogenannte "Notfeuer-Essenz"

Für mich sind die Baumessenzen mit die wichtigsten, die ich einsetze, da sie aus heimischen Bäumen hergestellt werden, und so, meiner Meinung nach, besser zu unserem System passen.

 Mit System meine ich unser inneres Wesen und das, was sich darum gebildet hat. Auch kann ich einem Menschen, der nicht gerade ein „zarter und floraler“ Typ ist, keine Blüte geben. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese nicht ausreichend in der Tiefe wirkt. Die Bäume sind da besser, da sie stärkere Wurzeln haben und besser in die Tiefe können.

Ich kombiniere die Baumessenzen, ähnlich den Bachblüten oder den Schüssler-Salzen meist mit anderen Therapien, obwohl sie ohne wieteres auch einzeln stehen können.

So steht z.B. die Birke für den Neuanfang. Sie hilft uns, schwere Zeiten durchzustehen und den Schimmer am Horizont zu finden, wenn wir glauben, alles ist aus und vorbei.

Gerne informiere ich Sie weiter über die Kraft der Bäume. 

Seite 2 von 3
Zum Seitenanfang